Grußwort: Verleihung Förderpreis Aktive Bürgerschaft am 7.3.2013 an die Bürgerstiftung Wiesloch

05.03.2013

Aktive BürgerschaftDie Bürgerstiftung Wiesloch ist seit ihrer Gründung ein belebendes Element unserer Stadt. In zahlreichen Aktionen und Aktivitäten hat sich die Bürgerstiftung in den vergangenen Jahren in Wiesloch und Umgebung eingebracht. Mir persönlich ist besonders die Aktion „Klimaschutz macht Schule“ noch präsent, bei dem sich Schülerinnen und Schüler aller Schulen in unterschiedlichster Form mit dem Thema Klimaschutz auseinandersetzten.

Viele Menschen in Wiesloch hofften natürlich, dass sich hier etwas Dauerhaftes zum Wohl der Stadt und ihrer Bürgerinnen und Bürger entwickeln würde, aber ich wage zu behaupten, dass sich niemand vorstellen konnte, wie rasant die Entwicklung der Stiftung tatsächlich verlaufen würde. Noch nicht einmal sieben Jahre ist die Stiftung alt und doch würde die Vielzahl ihrer bereits durchgeführten Aktivitäten den Rahmen eines solchen Grußwortes sprengen.

Mit dem Konzept „Engagement gestalten“, bei dem viele Wieslocherinnen und Wieslocher aller Altersgruppen als Zeitstifter unterwegs sind und damit ein heute sehr rares Gut ehrenamtlich unter die Menschen bringen, hat sich meiner Ansicht nach die Bürgerstiftung Wiesloch den Förderpreis „Aktive Bürgerschaft“ mehr als verdient. Sie hat damit auf den unterschiedlichsten Ebenen den Menschen in unserer Stadt ein „mitGestalten“ eröffnet, sie hat vielen die Möglichkeit eröffnet, ihre Fähigkeiten und Neigungen einzubringen und andere damit zu unterstützen. Nicht zuletzt deshalb ist die Bürgerstiftung aus Wiesloch nicht mehr wegzudenken.

Als Wieslocher Bürger geht mein Dank und meine Anerkennung an die Stiftung dafür, dass sie das Leben in unserer Stadt noch lebenswerter macht und mein Glückwunsch dafür, dass dieses Engagement mit diesem Preis so herausragend gewürdigt wird.

Dr. Kai Schmidt-Eisenlohr MdL